wer wir sind

Was ist Queerbeet Augsburg?

Wir sind die Jugendgruppe für schwule, lesbische, bisexuelle, trans* und queere Jugendliche von 14 bis 27 Jahren in Augsburg und Umgebung.

Heterosexuelle und unentschlossene Gäste sind aber natürlich ebenso willkommen!

 

Das Besondere bei uns: Unser Vorstand und unsere Gruppenleiter sind ebenfalls in unserem Alter. Damit können wir gemeinsam unsere Jugendgruppe gestalten, Aktionen planen und durchführen.

 

Was wir in letzter Zeit gemacht haben? Schaut euch doch mal hier um!


was macht man denn bei queerbeet?

Wir unternehmen unterschiedlichste Dinge, damit für jede*n etwas dabei ist. Mal sitzen wir nur gemütlich beisammen oder gehen etwas trinken, ein andermal gibt es einen interessanten Vortrag oder einen Themenabend.

Gemeinsames Kochen ist ebenso drin wie Bowling oder sportliche Aktionen im Park.

Immer wieder machen wir auch Ausflüge oder Freizeitfahrten, organisieren Aktionen oder treffen uns auch einfach mal so.

 

Bei Queerbeet kannst du viele nette und interessante Leute kennenlernen und neue Freunde gewinnen. Wir sind aber auch für dich da, wenn du Hilfe oder Beratung brauchst.

 

Seit 2017 gibt es bei uns auch eine Trans*gruppe, die sich speziell für die Belange junger Trans*Personen einsetzt. Mehr Informationen dazu findest du hier.


wann und wo findet das ganze statt?

Wir treffen uns jeden Donnerstag um 19.00 Uhr zum Gruppenabend, meist im Zentrum für Aidsarbeit Schwaben (ZAS) in der Schaezlerstraße 36, 86152 Augsburg.

Wo wir diese Woche sind, könnt ihr der aktuellen Ankündigung auf dieser Website oder sozialen Netzwerken (Facebook, Instagram oder dbna) entnehmen.

 

Wenn du zum ersten Mal bei uns bist, findest du hier noch einige nützliche Informationen!

macht ihr noch mehr?

Queerbeet Augsburg e.V. ist ein Verein, der sich für die Belange junger LGBT* einsetzt. Dazu gehört für uns auch, den aktuellen Bedarf zu erkennen und zu decken.

Weiterhin fühlen wir uns auch verpflichtet, außerhalb der Jugendarbeit aktiv zu werden.

 

Darum leisten wir mit dem Schulprojekt einen aktiven Beitrag zum Abbau von Vorurteilen und der Aufklärung.

Wir fungieren als Ansprechpartner in den unterschiedlichsten Fragen rund um LGBT* und Jugendarbeit und arbeiten eng mit verschiedenen Organisationen in Augsburg und Schwaben zusammen. Die aktuellsten Projekte sind hier zu finden.

 

Weiterhin begreifen wir uns als Teil eines bayernweiten Netzwerks und sind insbesondere um die Vernetzung mit anderen Jugendgruppen bemüht. Einige unserer Kooperationspartner findet ihr hier.


noch fragen?

Hier kannst du uns ganz einfach kontaktieren. Wir freuen uns auf deine Nachricht!