Internes

Was bei uns gerade so passiert

Idahit* 2018

Wir freuen uns sehr, Mitveranstalter des IDAHIT* 2018 in Augsburg zu sein und möchten euch alle einladen, Teil davon zu sein!

Kommt dazu am 17.05.18 um 15:00 Uhr auf den Elias-Holl-Platz und steht mit uns ein für Vielfalt und Akzeptanz!


Was ist der IDAHIT*?

"IDAHIT*" steht für "International Day Against Homo-, Inter- and Transphobia" und wird in vielen Städten veranstaltet, um darauf aufmerksam zu machen, dass noch immer viel zu viele Menschen wegen ihrer Geschlechtsidentität oder sexuellen Orientierung diskriminiert, bestraft oder sogar umgebracht werden.

 

Wann ist der IDAHIT*?

Der IDAHIT* ist traditionell immer am 17.05., denn die Zahlenfolge "175" steht auch für den (mittlerweile abgeschafften) §175 StGB, der homosexuelle Handlungen unter Strafe stellte.

 

Was passiert am IDAHIT* 2018 in Augsburg?

Dieses Jahr haben sich viele (Jugend-)Organisationen in Augsburg zusammengetan, um gemeinsam Flagge zu zeigen. Auch wir sind mit einem Stand vertreten und freuen uns sehr, wenn ihr vorbeischaut.

Um 16:30 Uhr wird es eine Fotoaktion unter dem Motto "Aufstehen gegen Homophobie" geben.

 

Wir freuen uns auf euch! :)

Jugendleiter-schulung

Wer die letzte Jugendleiter-Schulung verpasst hat, bekommt hier eine neue Chance!

 

wann: 27.05. - 03.06.18

wo: Akademie Waldschlösschen

wer: Jugendnetzwerk Lambda

 

Interesse?

Mehr Infos gibt's hier oder über unseren Vorstand.

10-Jahres-Feier

Save the date: Am 28.07.18 feiert Queerbeet-Augsburg e.V. sein 10jähriges Bestehen!

 

Wir sind schon am Organisieren der Feierlichkeiten, können aber jede helfende Hand gebrauchen. Wer Interesse hat, sich zu beteiligen, ist herzlich eingeladen, uns zu schreiben!

Wir freuen uns auf euch!

2. Planungstreffen zum IDAHOT*

Heute, am 24.03.18, konnten wir uns mit dem ZAS, der Grünen Jugend, den Jusos, der Linken, der Aidshilfe sowie dem CSD-Verein für ein zweites, sehr erfolgreiches Planungstreffen zum IDAHOT* treffen.

Langsam nimmt die Planung Gestalt an und wir sind überzeugt, einen tollen Tag auf die Beine stellen zu können. :)

Natürlich brauchen wir dafür auch wieder eure Hilfe - bei Interesse einfach bei uns melden! ;)


Neuer Vorstand!

In neuer Besetzung haben wir unsere Arbeit aufgenommen und bei Sonnenschein und Pizza unsere erste Vorstandssitzung abgehalten! :)

Hier findet ihr mehr Informationen zum Vorstand.


Wir freuen uns schon sehr auf ein produktives Jahr, viele neue Projekte und tolle Zusammenarbeit.
Wie immer haben wir jederzeit ein offenes Ohr für euch und freuen uns über jede Nachricht!


queerpolitisches Vernetzungstreffen

Heute hatten wir hohen Besuch im ZAS: Der queerpolitische Sprecher der Grünen, Ludwig Hartmann (MdL) mit seinem Mitarbeiter Arne Brach sowie Doro Sührig haben uns für ein queerpolitisches Vernetzungstreffen besucht.

 

Wir haben uns sehr gefreut, dass wir uns so erfolgreich austauschen konnten und danken für die Möglichkeit, gehört zu werden!

 

Wir freuen uns auf eine bunte und queere Zusammenarbeit!


Empfang zum internationalen Frauentag

Wir waren heute auf dem Empfang des Oberbürgermeisters Kurt Gribl anlässlich des internationalen Frauentags vertreten und haben den SJR, die Gleichstellungsstelle und die Gleichstellungsbeauftragte getroffen.
Der Abend drehte sich rund um das Thema "Mutmacherinnen auf dem Weg zur Gleichberechtigung" - eine davon unsere Vorständin! 

Wir freuen uns sehr, dass damit auch LGBT*-Themen beim Thema "Gleichberechtigung" eine Stimme erhalten haben!


1. Planungstreffen zum IDAHOT*

Das erste Planungstreffen für den IDAHOT* verlief so produktiv, dass wir uns sicher sind,  am 17.05.18 eine tolle Aktion auf die Beine stellen zu können! :)
Wir waren Teil eines motivierten Netzwerks, bestehend aus der Grünen Jugend, den Jusos, der Linksjugend, natürlich dem ZAS, dem CSD-Verein Augsburg und der Augsburger Aidshilfe.

Wir freuen uns schon sehr auf die weitere Zusammenarbeit!


Neujahrsempfang der Grünen 2018

Queerbeet war gemeinsam mit dem ZAS - HIV/Aids Aufklärung Schwaben auf dem Neujahrsempfang der Grüne Augsburg eingeladen.
Wir hatten einen wirklich gelungenen Nachmittag und haben uns gefreut, viele vertraute Gesichter wiederzusehen!

Vielen Dank an die Fraktion für die Einladung!